Carolus Magnus - K.D.StV.Carolus Magnus Saarbrücken im CV - K.D.St.V. Carolus Magnus Saarbrücken im CV - CM!

 

Dezember_2018Dezember 2018
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

◄ | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert    
◄ | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er        
◄ | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019        
◄ | September 2018 | Oktober 2018 | November 2018 | Dezember 2018 | Januar 2019 | Februar 2019 | März 2019 |

Inhaltsverzeichnis:
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Dieser Artikel behandelt aktuelle Nachrichten und Ereignisse im Dezember 2018.

Tagesgeschehen

Samstag, 1. Dezember 2018

Bild anzeigen
Teilnehmer des G-20-Gipfels in Argentinien 2018 ohne die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, die wegen eines Flugausfalls später eintraf
  • Berlin/Deutschland: Die Bundesregierung gibt bekannt, dass in der Bundesrepublik 57.112 ausreisepflichtige Migranten ohne Duldung leben, während weitere 177.874 Migranten geduldet werden, obwohl sie ausreisepflichtig sind. Die Veröffentlichung der Zahlen folgt auf eine Anfrage der Politikerin Ulla Jelpke von der Partei Die Linke bei der Bundesregierung.[1]
  • Buenos Aires/Argentinien: Der G20-Gipfel mit dem Abschlussdokument „Konsens für eine faire und nachhaltige Entwicklung aufbauen“, das die drei Prioritäten Zukunft der Arbeit, Infrastruktur für Entwicklung und Lebensmittelkontrolle behandelt, geht zu Ende. Im Vordergrund der Gespräche standen neue protektionistische Strategien in der Handelspolitik, die zum Konflikt zwischen den Vereinigten Staaten und der Volksrepublik China führten, sowie die Klimapolitik.[2]
  • Bukarest/Rumänien: Feierlichkeiten mit mehreren Militärparaden zum 100. Jahrestag der Staatsgründung am 1. Dezember 1918 in Alba Iulia (Weißenburg). Mit dem Zerfall Österreich-Ungarns nach dem Ersten Weltkrieg und der Angliederung der vormals ungarischen Provinz Siebenbürgen und territorialen Zugewinn wurde das rumänische Gebiet um etwa ein Drittel vergrößert. Zahlreiche Menschen demonstrierten während des Jahrestages dabei in der Hauptstadt gegen die amtierende sozialdemokratische Regierung unter Ministerpräsidentin Viorica Dăncilă (PSD) und forderten wegen Korruptionsvorwürfen deren Rücktritt. [3]
  • Guadalajara/Mexiko: Unbekannte Täter verüben einen Sprengstoffanschlag auf das Konsulat der Vereinigten Staaten und beschädigen eine Gebäudewand. Verletzt wird aber niemand. Im Internet drohte das Kartell Jalisco Nueva Generación das Konsulat anzugreifen.[4]
  • Mexiko-Stadt/Mexiko: Der im Juni gewählte Politikwissenschaftler Andrés Manuel López Obrador vom Movimiento Regeneración Nacional wird in sein Amt als neuer Staatspräsident eingeführt. Er verspricht eine „friedliche Revolution“ in der Wirtschaftspolitik des Landes.[5][6]
  • Paris/Frankreich: Bei mehreren Protestaktionen der Gelbwestenbewegung werden 130 Menschen verletzt, unter ihnen 23 Polizisten und mindestens 380 Festnahmen. Vermummte Demonstranten stürmten auch zum Arc de Triomphe de l’Étoile (Triumphbogen) am Champs-Élysées.[7]
  • Vancouver/Kanada: Der Finanzvorstand Meng Wanzhou des chinesischen Telekommunikationskonzerns Huawei wird auf Antrag der US-amerikanischen Strafverfolgungsbehörden verhaftet.[8]

Sonntag, 2. Dezember 2018

  • Dublin/Irland: Die UEFA lost die Qualifikationsgruppen zur Fußball-EM 2020 aus. Die Schweiz aus dem stärksten Lostopf trifft u. a. auf Dänemark. Aus dem zweitstärksten Lostopf werden Deutschland und Österreich den „Gruppenköpfen“ Niederlande beziehungs­weise Polen zugelost. Liechtensteins Top-Gegner ist Italien.[9]
  • London/Vereinigtes Königreich: Premierministerin Theresa May kündigt an, dass sich Großbritannien aus dem militärischen Teil des Satellitenkommunikationssystems Galileo PRS (Public Regulated Service) zurückzieht, da britische Unternehmen infolge des Austritts aus der Europäischen Union (EU) nach Angaben der Europäischen Kommission nicht mehr beteiligt werden. Es gibt Planungen einer Zusammenarbeit mit Australien, Neuseeland und möglicherweise Kanada für ein alternatives Navigationssystem.[10]
  • Sevilla/Spanien: Nach der Parlamentswahl in Andalusien erreicht die regierende Sozialistische Arbeiterpartei (PSOE) nur noch 33 der 109 Sitze im Parlament. Die PSOE bildete seit 1982 sämtliche Regierungen der Autonomen Gemeinschaft Andalusien.[11]

Montag, 3. Dezember 2018

Bild anzeigen
Demonstrationen im Vorfeld der UN-Klimakonferenz in Katowice am 1. Dezember 2018 in Berlin (und Köln): "Kohle Stoppen!" — "Klimaschutz jetzt!"
  • Baikonur/Kasachstan: Das russische Raumschiff Sojus MS mit dem russischen Kosmonauten Oleg Kononenko (Roskosmos), der US-amerikanischen Astronautin Anne McClain (NASA) und dem kanadischen Astronauten David Saint-Jacques (CSA) startet erfolgreich zur Internationalen Raumstation (ISS) zur Ablösung der ISS-Expedition 57.[12]
  • Berlin/Deutschland: Bei der Verleihung des Deutschen Reporterpreises wird der US-amerikanische Journalist Ronan Farrow für seine Recherchen im Zusammenhang mit den Vorwürfen gegen Harvey Weinstein wegen sexueller Übergriffe mit einem Sonderpreis für Investigation ausgezeichnet.
  • Chemnitz/Deutschland: Das Zentrum für politische Schönheit unter Leitung von Philipp Ruch eröffnet ein „Recherchebüro Ost“ und ruft dazu auf, Teilnehmer an nicht genehmigten Demonstrationen in Chemnitz im Nachgang eines Tötungsdelikts im August zu „denunzieren“, so das Zentrum wörtlich, um deren Arbeitgeber über die Beteiligung der Arbeitnehmer an den Demonstrationen zu informieren.[13]
  • Katowice/Polen: Die 24. UN-Klimakonferenz (bis 14. Dezember) (COP 24/CMP 14/CMA 1-3) beginnt offiziell. Im Mittelpunkt stehen Vereinbarungen, die das Erreichen des Zwei-Grad-Ziels ermöglichen sollen.[14]
  • Paris/Frankreich: Der Kroate Luka Modrić und die Norwegerin Ada Hegerberg werden mit dem Ballon d'Or der Zeitschrift France Football als weltbeste Fußballer des Jahres 2018 ausgezeichnet.[15]

Dienstag, 4. Dezember 2018

  • Bonn/Deutschland: Die gemeinnützige Umweltorganisation und Think Tank Germanwatch veröffentlicht ihren jährlichen Globalen Klima-Risiko-Index und berichtet für das Jahr 2017 über besonders viele und heftige Wetterextreme mit hohen Schäden. Danach starben mehr als 11.500 Menschen durch Extremwetterereignisse und die Sachschäden beliefen sich auf umgerechnet 375 Milliarden US-Dollar, so die Autoren David Eckstein, Marie-Lena Hutfils und Maik Winges.[16][17]
  • London/Vereinigtes Königreich: Der frühere Vorsitzende der UK Independence Party, Nigel Farage, gibt seinen Austritt aus der Partei bekannt.[18]
Bild anzeigen
Gelbe Weste mit der Aufschrift: „Stoppt die Erpressung“
  • Nürnberg/Deutschland: Der zweitägige 12. Digital-Gipfel zum diesjährigen Schwerpunkt­thema Künstliche Intelligenz (KI) geht zu Ende. Zur Sprache kommt auch das Thema Datenschutz. Hier sieht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine Gefahr für die Individualität der Nutzer, wenn Onlinedienst-Anbieter persönliche Daten unkontrolliert weiterverarbeiten.[19]
  • Paris/Frankreich: Die Regierung setzt die Erhöhung der Steuern auf Dieselkraftstoff und Motorenbenzin aus. Die Ankündigung der Steuererhöhung führte im November zur Formierung der Gelbwestenbewegung, die in den letzten Tagen in schweren Krawallen resultierte.[20]

Mittwoch, 5. Dezember 2018

  • Bern/Schweiz: Die Vereinigte Bundesversammlung wählt den SVP-Politiker Ueli Maurer zum Bundespräsidenten für das Jahr 2019. Maurer hatte im Jahr 2013 bereits das Amt des Bundespräsidenten inne. Bei den Ersatzwahlen zum Bundesrat wird die FDP-Politikerin Karin Keller-Sutter und die CVP-Politikerin Viola Amherd zu neuen Bundesrätinnen gewählt.[21][22]
  • Genf/Schweiz: Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) veröffentlicht einen Bericht über die steigende Anzahl von Arbeitsmigranten in der Welt. Von 277 Millionen Migranten weltweit arbeiten rund 164 Millionen Menschen in fremden Ländern. Rund 52,5 Millionen (32 %) der Arbeitsmigranten befinden sich in Europa.[23][24]
  • Luxemburg/Luxemburg: Wiederwahl des Premierministers Xavier Bettel (DP) und Vereidigung der neuen Regierung.[25]

Donnerstag, 6. Dezember 2018

  • Berlin/Deutschland: Der Umbau des Bahnhofs Berlin Ostkreuz ist nach zwölf Jahren abgeschlossen. Die Kosten für die Bauarbeiten an dem Bahnhof mit der deutschlandweit höchsten Anzahl an Zughalten pro Tag belaufen sich auf circa 500 Millionen Euro.[26]
  • Kiew/Ukraine: Der seit 1999 bestehende Freundschaftsvertrag zwischen Russland und der Ukraine mit der Verpflichtung nach Artikel 2 zur Wahrung der territorialen Integrität und der existierenden Grenzen läuft zum 1. April 2019 aus und wird von der Ukraine aufgrund der Krimkrise und dem Krieg in der Ukraine seit 2014 nicht verlängert. Das Parlament stimmt einem Gesetzentwurf der Regierung mehrheitlich zu.[27]
  • Nowo-Ogarjowo/Russland: Der russische Präsident Wladimir Putin sichert dem venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro bei seinem Staatsbesuch für Venezuela Finanzhilfen in Höhe von rund sechs Milliarden US-Dollar zu, davon fünf Milliarden US-Dollar für die Ölwirtschaft (Petróleos de Venezuela) und eine Milliarde für die Goldförderung des wirtschaftlich schwer angeschlagenen Landes. Maduro besteht darauf, dass nationale Goldexporte trotz der US-amerikanischen Sanktionen fortgeführt werden.[28]
  • Okinawa/Japan: Bei einem Tankmanöver des United States Marine Corps kollidiert ein Mehrzweckkampfflugzeug vom Typ F/A-18D mit zwei Besatzungsmitgliedern über dem Meer mit einem Tankflugzeug KC-130J mit fünf Besatzungsmitgliedern. Zwei Soldaten konnten bislang gerettet werden. Neben den US-Streitkräften beteiligt sich Japan mit neun Flugzeugen und drei Schiffe am Unglücksort an der Rettungsaktion.[29]
  • Paris/Frankreich: Bei landesweiten Demonstrationen von Schülern gegen härtere Auswahlkriterien beim Hochschulzugang und befürchtete Kürzungen kommt es zu schweren Ausschreitungen und rund 700 Festnahmen, darunter besonders in Bordeaux, Marseille und Paris. Mindestens 280 Bildungseinrichtungen wurden geschlossen. Für die geplanten Demonstrationen der Bewegung der „Gelbwesten“ am 8. Dezember 2018 ordnet die Regierung die Mobilisierung von weiteren 89.000 Sicherheitsbeamten an. [30][31]
  • Rimbo/Schweden: Unter Vermittlung des UN-Sondergesandten des Generalsekretärs für den Jemen (OSESGY), Martin Griffiths, beginnen Friedensgespräche mit Vertretern der international anerkannten Regierung des Jemen und der Huthi-Rebellen. Dabei kommt es zu einer Vereinbarung über einen Gefangenenaustausch.[32]

Freitag, 7. Dezember 2018

Bild anzeigen
Annegret Kramp-Karrenbauer
  • Ankara/Türkei: Auf Betreiben der Staatsanwaltschaft in Ankara verhaftet die Polizei landesweit 87 ehemalige Angehörige der türkischen Luftstreitkräfte, denen Verbindungen zur Gülen-Bewegung vorgeworfen werden. Die Staatsanwaltschaft in Izmir ordnete die Inhaftierung von 53 Menschen an. Die Staatsanwaltschaft in Istanbul fahndet nach 41 weiteren Verdächtigen der paramilitärischen Jandarma (Gendarmerie). Nach offiziellen Zahlen von Mitte November 2018 wurden seit 2016 rund 218.000 Menschen verhaftet und davon bisher 16.684 verurteilt. 14.750 Menschen befinden sich noch Untersuchungshaft. Mehr als 140.000 Menschen wurden aus dem Staatsdienst entlassen.[33]
  • Bonn/Deutschland: Am Internationalen Pyro Action Day hat die Staatsanwaltschaft Köln in Zusammenarbeit mit dem Zollkriminalamt und mit acht Zollfahndungsämtern bundesweit 53 Wohnungen und Lagerstätten von illegalen Feuerwerkskörpern wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz durchsucht. Bei der Aktion wurden in Deutschland 27.264 Feuerwerkskörper mit einer Explosivmasse von 315 Kilogramm beschlagnahmt. In Bad Berleburg wurden sieben Mehrfamilienhäuser evakuiert und das aufgefundene Material vor Ort in mehreren Sprengungen vernichtet, da es nicht transportfähig war. Europaweit gab es 57 vorläufige Festnahmen.[34]
  • Hamburg/Deutschland: Beginn des zweitägigen 31. Parteitags der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) mit der Neuwahl des Bundesvorstandes. Die CDU-Parteivorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am 29. Oktober 2018 ihren Rücktritt vom Parteivorsitz bekanntgegeben. Zu den Kandidaten auf die Nachfolge gehören Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn. 999 der 1001 Delegierten geben im ersten Wahlgang Kramp-Karrenbauer 450 Stimmen, Merz 392 und Spahn 157 Stimmen. In der Stichwahl, in der eine einfache Mehrheit genügt, setzt sich Kramp-Karrenbauer mit 517 Stimmen gegen Merz mit 482 Stimmen durch und ist neue CDU-Bundesvorsitzende.[35][36]
  • Hamburg/Deutschland: Die seit 1950 bestehende BR-Spielwaren mit 180 Mitarbeitern und 21 Filialen in Norddeutschland meldet beim Amtsgericht Hamburg Insolvenz an, nachdem am 30. November 2018 die Muttergesellschaft TOP-TOY A/S, ein gerichtliches Restrukturierungsverfahren in Dänemark eingeleitet und ein Rückzug aus Norddeutschland angekündigt hat.[37]
  • Milagres/Brasilien: Schwer bewaffnete Täter einer Bande greifen eine Filiale der Banco do Brasil und eine Filiale der Banco Bradesco an. Es kommt zu Schusswechseln mit den Sicherheitskräften. Dabei werden 12 Menschen getötet, darunter sechs Geiseln.[38]
  • München/Deutschland: Unter der Koordination von Europol erfolgten im Rahmen der Operation Green Heart von 3. bis 6. Dezember 2018 in 13 Staaten rund 300 Durchsuchungen. Ausgangspunkt der europaweiten Razzien wegen Falschgeldhandels war die Aushebung einer Falschgelddruckerei eines 32-jährigen Österreichers in Leoben durch das Bundeskriminalamt (.BK) und das Landeskriminalamt Wien der über illegale Darknet-Marktplätze Eurobanknoten vertrieben und in den Zahlungsverkehr gebracht haben soll. In Deutschland koordinierte das Bayerische Landeskriminalamt (BLKA) 178 Durchsuchungen bei 160 Tatverdächtigen in allen 16 Bundesländern. Gegen 220 Tatverdächte wurden ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.[39]
  • Wien/Österreich: Abschluss des Jahrestreffens der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) mit der Bekanntgabe der Förderquoten, die um 800.000 Barrel pro Tag gedrosselt werden, davon 500.000 Barrel durch Saudi-Arabien. Das nicht zur OPEC gehörende Russland beteiligt sich ebenfalls an einer Drosselung um rund 130.000 Barrel pro Tag, um höhere Preise zu erzielen. Bereits am 3. Dezember 2018 hatte der katarische Energieminister und Vorsitzende der staatlichen Qatar Petroleum, Saad Sherida Al-Kaabi, bekanntgegeben, dass Katar zum 1. Januar 2019 das Öl-Kartell verlassen wird. Katar ist seit 1961 Mitglied der OPEC.[40]

Samstag, 8. Dezember 2018

  • Corinaldo/Italien: Bei einer Massenpanik in dem Club Lanterna Azzurra, während eines Konzertes des Rappers Sfera Ebbasta, sterben sechs Menschen. Unter den Toten sind fünf Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren. 120 weitere Menschen wurden verletzt, darunter 10 schwer. Die Massenpanik wurde ausgelöst, als ein Besucher Reizgas versprühte. Laut Staatsanwaltschaft wurden zudem rund 1400 Karten für das Konzert verkauft, obwohl nur 870 Besucher zugelassen waren.[41]
  • Hannover/Deutschland: Ende 2018 stellten die deutsche Brauerei Krombacher und der Automobilkonzern Daimler AG ihre Zusammenarbeit mit der Deutschen Umwelthilfe (DUH) ein. Beide Unternehmen betonten, dass diese Entscheidungen nicht mit der zu dieser Zeit in der Öffentlichkeit kontrovers diskutierten Frage von Fahrverboten für Dieselfahrzeuge im Zusammenhang stünden.[42][43] Die CDU beschloss auf ihrem Parteitag am 8. Dezember 2018 in Hamburg, die Gemeinnützigkeit der DUH prüfen zu lassen. Eine solche Prüfung wird unabhängig von diesem Beschluss jährlich vom zuständigen Finanzamt vorgenommen.[44] Weiter möchte die CDU dafür sorgen, dass der Verein keine Mittel mehr aus dem Bundeshaushalt erhält.[45]
  • Kosmodrom Xichang/China: Eine Trägerrakete vom Typ Langer Marsch 3B startet im Rahmen des Mondprogramms der Volksrepublik China unter Leitung der CNSA am 8. Dezember nach Ortszeit und am 7. Dezember nach koordinierter Weltzeit ins Weltall. Die Mondsonde Chang'e-4 mit einem Roboterfahrzeug an Bord soll zum Neujahrstag auf der Mondrückseite landen.[46]
  • Lissabon/Portugal: Zu ihrem Spitzenkandidaten bei der Europawahl 2019 wählen die Delegierten des Parteitags der Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE) den einzigen zur Wahl stehenden Anwärter, den ehemaligen niederländischen Außenminister und derzeitigen EU-Kommissar für Bessere Rechtssetzung, interinstitutionelle Beziehungen, Rechtsstaatlichkeit und Grundrechtecharta Frans Timmermans von der niederländischen Partei der Arbeit.[47]
  • Oran/Algerien: Der Papst-Gesandte Kardinal Giovanni Angelo Becciu nimmt die Seligsprechung von 19 Märtyrern vor, die während des algerischen Bürgerkriegs zwischen 1994 und 1996 Opfer islamistischen Terrors durch die GIA wurden. Darunter auch sieben 1996 ermordete französische Trappisten des Klosters Notre-Dame de l’Atlas von Tibhirine.[48][49]
  • Paris/Frankreich: Bei erneuten Protestaktionen der Gelbwestenbewegung für soziale Gerechtigkeit und gegen die Reformpolitik von Staatspräsident Emmanuel Macron werden landesweit mindestens 1000 Menschen vorläufig verhaftet, darunter 600 in der Hauptstadt. Demonstranten errichteten auf den Champs-Élysées Barrikaden und zündeten Autoreifen an. Zahlreiche Geschäfte in der Hauptstadt haben geschlossen und der Verkehr ist eingeschränkt. Landesweit sind über 89.000 Polizisten im Einsatz, darunter auch gepanzerte Fahrzeuge der Nationalgendarmerie.[50]
  • Paris/Frankreich: Im Kulturzentrum La Seine Musicale werden die Vorrundengruppen der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2019 ausgelost. Die deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen trifft dabei im Juni 2019 auf VR China, Spanien und Südafrika.[51]

Sonntag, 9. Dezember 2018

  • Brüssel/Belgien: Die Partei Neu-Flämische Allianz (N-VA) scheidet aus der von der Reformbewegung (MR) angeführten Regierungskoalition aus, nachdem Premierminister Charles Michel (MR) seine Absicht, den Globalen Pakt für eine sichere, geordnete und reguläre Migration der Vereinten Nationen in Marrakesch zu unterschreiben, bekräftigte.[52]
  • Gallabat/Sudan: Bei einem Absturz eines Mehrzweckhubschraubers vom Typ Mi-17 nahe der Grenze zu Äthiopien kommt der Gouverneur des Bundesstaates al-Qadarif, Merghani Saleh, der Landwirtschaftsminister Omer Mohamed Ibrahim, Brigadegeneral Youssef al-Tayeb, der Nachrichtendienstoffizier Major Mohieddin Al Rayah (El-Rayah Mohy al-Din), der stellvertretende Polizeidirektor Al-Nur Ahmed Osman, der Leiter des Gouverneursbüros Magdi Hassan al-Nur sowie der Direktor der Grenzadministration Salah Al Khabir (Salah al-Khabeer), ums Leben.[53][54]
  • Jerewan/Armenien: Neuwahl zur Nationalversammlung nach dem Rücktritt des seit Mai 2018 amtierenden Premierministers Nikol Paschinjan.[55] Seine Partei, die Mein Schritt Allianz, erhält 70,4 % der Stimmen, die Republikanische Partei, die bislang die Mehrheit im Parlament hielt, scheitert an der Fünf-Prozent-Hürde.[56]
  • Lima/Peru: Eine große Mehrheit der Stimmberechtigten unterstützt das Verfassungsreferendum (en) auf Initiative von Präsident Martín Vizcarra (PPK). Die geforderten Änderungen betreffen u. a. die Wiedereinführung des Senats, der zweiten Parlamentskammer bis zu den nächsten Parlamentswahlen 2021, das Verbot der direkten Wiederwahl in derselben Parlamentskammer (die Abgeordneten werden von einer in die andere Kammer wechseln können), die Neuorganisation des Richterernennungsgremiums Consejo Nacional de la Magistratura (CNM) und die Verschärfung der privaten Wahlkampffinanzierung für politische Parteien.[57]
  • Madrid/Spanien: Im Estadio Santiago Bernabéu findet das Finalrückspiel um den Copa Libertadores zwischen River Plate und Boca Juniors statt, das River Plate mit 3:1 n. V. gewinnt.

Montag, 10. Dezember 2018

  • London/Vereinigtes Königreich: Die britische Premierministerin Theresa May hat die für den 11. Dezember geplante Abstimmung im House of Commons (Unterhaus) über das mit der Europäischen Union vereinbarte Austrittsabkommen zum EU-Austritt des Vereinigten Königreichs (Brexit Deal) zum 30. März 2019 angesichts einer drohenden Abstimmungsniederlage vertagt.
  • Marrakesch/Marokko: Zum Auftakt des zweitägigen Gipfeltreffens der Vereinten Nationen zum globalen Pakt für eine sichere, geordnete und reguläre Migration (UN-Migrationspakt) wird dieser von 164 Staaten angenommen. Einige Regierungen haben wegen Vorbehalten die Unterzeichnung abgelehnt oder eine Entscheidung verschoben, darunter jene von Australien, der Vereinigten Staaten, der Volksrepublik China, Israel, Japan, Südkorea, der Schweiz, der Dominikanischen Republik sowie der EU-Mitgliedstaaten Bulgarien, Estland, Italien, Lettland, Österreich, Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn.[58]
  • Ubari/Libyen: Die staatliche Ölgesellschaft National Oil Corporation (NOC) gibt die Produktionseinstellung im Ölfeld El Sharara westlich von Ubari aufgrund eines "Falls höherer Gewalt" bekannt, dass von dem Joint Venture Akakus Oil Operations betrieben wird. An dem Unternehmen ist neben der libyschen NOC, Repsol (Spanien), Total (Frankreich), OMV (Österreich) und Equinor (Norwegen) beteiligt. Dies betreffe eine Förderquote von 315.000 Barrel pro Tag. Grund ist eine örtliche teils bewaffnete Protestbewegung (Anger of Fezzan), die bessere Bedingungen einfordern, einschließlich den Wiederaufbau von im Bürgerkrieg betroffenen Städten. Das Ölunternehmen kritisierte dabei das Verhalten der lokalen Miliz, die Petroleum Facilities Guard (PFG).[59]
  • Washington, D.C./Vereinigte Staaten: Die US-Raumfahrtbehörde NASA gibt bekannt, dass die 1977 gestartete Raumsonde Voyager 2, in etwa 17,85 Milliarden Kilometer Entfernung, die Heliopause und damit den interstellaren Raum passiert.

Dienstag, 11. Dezember 2018

  • Campinas/Brasilien: Bei einem Amoklauf in der Catedral Metropolitana de Campinas tötet der 49-jährige Täter Euler Fernando Grandolpho während einer Messe mit zwei Revolvern mindestens vier Menschen und danach vor dem Altar sich selbst.[60]
  • Maiquetía/Venezuela: Die russischen Luft- und Weltraumkräfte verlegen zwei strategische Bomber vom Typ Tu-160, einen schweren Militärtransporter An-124 und ein Langstreckenflugzeug IL-62 mit rund 100 Soldaten zum venezolanischen Luftwaffenstützpunkt Maiquetia nahe der Hauptstadt Caracas. Es ist nach Medienberichten eine Militärübung geplant.[61]
  • Straßburg/Frankreich: Auf dem Christkindelsmärik (Weihnachtsmarkt) auf dem Kléberplatz kommt es zu einem Anschlag, bei dem der 29-jährige Täter Chérif C. mindestens vier Menschen tötet und weitere 11 verletzt. Der als Gefährder eingestufte Täter wurde von einem Soldaten im Rahmen der Opération Sentinelle angeschossen und ist im Stadtteil Neustadt flüchtig. Die Sicherheitsbehörden schließen ein terroristisches Motiv nicht aus. Das Europäische Parlament wurde abgeriegelt.[62]
  • St. Pölten/Österreich: Die Systemgastronomie- und Hotelkette Rosenberger-Restaurant mit Sitz in Loosdorf stellt beim Landesgericht einen Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens. Betroffen sind 17 österreichische Standorte mit mindestens 600 Mitarbeitern der Tochter Rosenberger Restaurant GmbH. Die Verbindlichkeiten werden mit rund 12 Millionen Euro beziffert. Gesellschafter der Rosenberger-Holding sind die Chinesen Jiang Haiping, Liu Xudon und Liu Wen-Yi.[63][64]

Mittwoch, 12. Dezember 2018

  • London/Vereinigtes Königreich: Premierministerin Theresa May übersteht ein Misstrauensvotum der Parlamentsabgeordneten ihrer eigenen Partei.
  • Straßburg/Frankreich: Das Europäische Parlament ratifiziert das Freihandelsabkommen EU-Japan (JEFTA). Es zeichnet auch den Regisseur Oleh Senzow mit dem Sacharow-Preis aus.

Donnerstag, 13. Dezember 2018

  • Ankara/Türkei: In der Nähe des Vorortbahnhofs Marşandiz an der Hochgeschwindigkeitsstrecke Ankara–Konya stoßen ein Schnellzug und eine Lokomotive zusammen. Mindestens neun Menschen kommen ums Leben, weitere 47 werden verletzt.[65]
  • Cardiff/Vereinigtes Königreich: Mark Drakeford wird als neuer Erster Minister und damit als Regierungschef von Wales vereidigt.
  • London/Vereinigtes Königreich: Im Alexandra Palace beginnt die 26. PDC World Darts Championship.

Freitag, 14. Dezember 2018

  • Berlin/Deutschland: Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration, der u. a. von der Vodafone GmbH, der Volkswagen AG und der Zeit-Stiftung finanziert wird, fordert die Bundesregierung auf, die Einwanderung ungelernter Personen aus Nicht-Mitgliedstaaten der Europäischen Union zu erleichtern. Nur eine Zuwanderung von jährlich 400.000 Personen könne das Potenzial an Erwerbspersonen sichern. Die Zeitung Die Welt weist darauf hin, dass bereits heute weniger Jobs für Ungelernte angeboten werden, als es auf diese Bewerber gibt.[66]
  • Pristina/Kosovo: Das kosovarische Parlament hat auf Betreiben der Regierung von Ramush Haradinaj (AAK) einstimmig beschlossen, entgegen der UN-Resolution 1244, die bisherige leicht bewaffneten Sicherheitskräfte des Kosovo (FSK) zu den neuen Heeresstreitkräften des Landes, der Ushtria e Kosovës, mit einer Stärke von 5000 Soldaten auszubauen. Bei einer Militärparade nahmen auch 24 US-amerikanische Militärgeländefahrzeuge vom Typ HUMVEE teil, die zuvor geliefert wurden. Die serbische Premierministerin Ana Brnabić drohte am 7. Dezember 2018 mit einer militärischen Intervention: "Ich hoffe, dass wir niemals unsere Armee einsetzen müssen, aber zurzeit ist das eine der möglichen Optionen", so Brnabić. Der völkerrechtliche Status des Landes ist umstritten. Im Kosovo sind rund 4030 Soldaten der NATO-Militärmission KFOR, 4700 Polizisten der United Nations Interim Administration Mission in Kosovo (UNMIK) und rund 800 Einsatzkräfte der EULEX Kosovo im Einsatz.[67][68] UN-Generalsekretär Antonio Guterres kritisierte den Beschluss des Parlaments im Kosovo.[69]
  • Wiesbaden/Deutschland: Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) wählt durch eine Jury Heißzeit zum Wort des Jahres 2018. Auf Platz 2 und 3 folgen Funklochrepublik und Ankerzentren.[70]

Samstag, 15. Dezember 2018

  • Diriyya/Saudi-Arabien: Erstes Rennen der fünften FIA-Formel-E-Meisterschaft.
  • Kiew/Ukraine: Nachdem am 11. Oktober 2018 in einer heiligen Synode unter Vorsitz des Patriarchen Bartholomeos I. das Ökumenische Patriarchat von Konstantinopel die Loslösung der Ukrainisch-Orthodoxen Kirche Moskauer Patriarchats innerhalb der Russisch-Orthodoxen Kirche von Russland bestätigt hat[71], wird in der Ukraine im Beisein von Staatspräsident Petro Poroschenko eine von Russland neue unabhängige Ukrainisch-Orthodoxe Landeskirche offiziell durch ein Konzil gegründet. Zu ihrem ersten Oberhaupt wird Metropolit Epiphanius gewählt. Sein Sitz ist das St. Michaelskloster in Kiew. Es wird erwartet, dass der Patriarch von Konstantinopel, Bartholomeos I., zu Beginn des orthodoxen Weihnachtsfests am 6. Januar 2019 der Kirche die Bulle (Tomos) über die Verleihung der kirchlichen Eigenständigkeit (Autokephalie) übergeben wird. Die Ukrainisch-Orthodoxen Kirche Moskauer Patriarchats boykottierte die Synode weitgehend. Sie bezeichnete die Versammlung als „illegal“ und untersagte ihren Geistlichen die Teilnahme.[72][73]
  • Sakkara/Ägypten: Antikenminister Chaled al-Enani gibt offiziell die Entdeckung eines rund 4400 Jahren alten Grabmals des Hohepriesters Wahtye unter Pharao Neferirkare aus der altägyptischen 5. Dynastie im Alten Reich in der Pyramidenanlage Sakkara bekannt.[74]
  • Sevilla/Spanien: Bei der Verleihung des Europäischen Filmpreises 2018 erhält die spanische Schauspielerin Carmen Maura den Preis für das Lebenswerk. Als bester europäischer Film wird Cold War – Der Breitengrad der Liebe von Paweł Pawlikowski ausgezeichnet.[75][76][77]

Sonntag, 16. Dezember 2018

  • Baden-Baden/Deutschland: Im Kurhaus werden die Sportler des Jahres 2018 ausgezeichnet.
  • Bamako/Mali: zweiter Wahlgang der Parlamentswahl in Mali (en).
  • Berlin/Deutschland: Im Grips-Theater werden Leyla Îmret und Ottmar Miles-Paul mit der Carl-von-Ossietzky-Medaille der Internationalen Liga für Menschenrechte ausgezeichnet.
  • Bhubaneswar/Indien: Endspiel der Feldhockey-WM der Herren im Kalinga Stadium.
  • Incheon/Südkorea: Mit den Grand Finals geht die ITTF World Tour im Tischtennis zu Ende. Sieger in den Einzeln sind der Japaner Tomokazu Harimoto bei den Männern sowie die Chinesin Chen Meng bei den Frauen.
  • Paris/Frankreich: Im Endspiel der Handball-EM der Frauen in der AccorHotels Arena im Stadtteil Bercy setzt sich Frankreich mit 24:21 gegen Russland durch.

Montag, 17. Dezember 2018

Dienstag, 18. Dezember 2018

Mittwoch, 19. Dezember 2018

  • Antananarivo/Madagaskar: Zweite Runde der Präsidentschaftswahlen

Donnerstag, 20. Dezember 2018

Freitag, 21. Dezember 2018

Bild anzeigen
Bergwerk Prosper-Haniel
  • Bottrop/Deutschland: Das letzte aktive Steinkohlen-Bergwerk in Deutschland, das Bergwerk Prosper-Haniel, wird geschlossen. Die letzte Kohle wurde im September gefördert.[78]

Samstag, 22. Dezember 2018

Sonntag, 23. Dezember 2018

  • Kinshasa/Demokratische Republik Kongo: Die ursprünglich für den 27. November 2016 geplante Parlamentswahl soll nach mehrmaligem Aufschub stattfinden.[79]

Montag, 24. Dezember 2018

  • Heiligabend
  • Dhaka/Bangladesch: geplante Parlamentswahl

Dienstag, 25. Dezember 2018

Mittwoch, 26. Dezember 2018

Donnerstag, 27. Dezember 2018

Freitag, 28. Dezember 2018

Samstag, 29. Dezember 2018

Sonntag, 30. Dezember 2018

Montag, 31. Dezember 2018

  • Berlin/Deutschland: Der zum US-Medienkonzern Viacom gehörende deutsche Fernsehsender VIVA, der zuletzt hauptsächlich Musikvideos sendete, stellt den Sendebetrieb ein.[80]
  • London/Vereinigtes Königreich: Über 55 Jahre nach seiner Aufzeichnung wird Dinner for One erstmals auch im britischen Fernsehen gezeigt.

Siehe auch

  • Nekrolog Dezember 2018 für Todesfälle in diesem Monat
  • Liste von jährlich wiederkehrenden Gedenk- und Aktionstagen im Dezember
  • Kategorie für Gedenk-, Feier- oder Aktionstage im Dezember

Weblinks

Bild anzeigen Commons: Dezember 2018 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Bild anzeigen Wikinews: Veröffentlichte Artikel im Dezember 2018 – Nachricht

Einzelnachweise

  1. Rund 57.000 Ausländer ohne Duldung müssten Land verlassen. In: morgenpost.de. 1. Dezember 2018, abgerufen am 1. Dezember 2018.
  2. The 2018 G20 Buenos Aires Summit. In: g20.utoronto.ca, University of Toronto. 1. Dezember 2018, abgerufen am 7. Dezember 2018 (englisch).
  3. 1918-2018 - Spezieller Nationalfeiertag in Rumänien dank Siebenbürgen. In: tt.com. 2. Dezember 2018, abgerufen am 2. Dezember 2018.
  4. Explosives attack at US consulate in Guadalajara, Mexico. In: france24.com. 1. Dezember 2018, abgerufen am 1. Dezember 2018.
  5. David Agren: Mexican president-elect's new plan to fight crime looks like the old plan. The Guardian, 21. November 2018, abgerufen am 25. November 2018. (englisch)
  6. López Obrador ist neuer Präsident von Mexiko. In: bote.ch. 1. Dezember 2018, abgerufen am 1. Dezember 2018.
  7. "Gelbwesten"-Proteste: Frankreichs Regierung reagiert mit Härte. In: Deutsche Welle. 2. Dezember 2018, abgerufen am 2. Dezember 2018.
  8. Meng Wanzhou: USA lässt Finanzchefin von Huawei in Kanada verhaften. In: stuttgarter-zeitung.de. 6. Dezember 2018, abgerufen am 6. Dezember 2018.
  9. Auslosung der Qualifikation zur UEFA EURO 2020. In: uefa.com. Abgerufen am 1. Dezember 2018.
  10. London kündigt Beteiligung am Navigationssystem Galileo. In: nzz.ch. 2. Dezember 2018, abgerufen am 2. Dezember 2018.
  11. Die Linke stürzt ab in Andalusien. In: nzz.ch. 3. Dezember 2018, abgerufen am 3. Dezember 2018.
  12. Expedition 58. In: spacefacts.de, Joachim Becker. 9. Dezember 2018, abgerufen am 10. Dezember 2018.
  13. Zentrum für Politische Schönheit provoziert mit Online-Pranger zu Chemnitz. In: mdr.de. 3. Dezember 2018, abgerufen am 3. Dezember 2018.
  14. UN-Klimakonferenz beginnt in Polen. In: schwaebische.de. 3. Dezember 2018, abgerufen am 3. Dezember 2018.
  15. Ballon d'Or FF 2018: la cérémonie en images. In: francefootball.fr. 3. Dezember 2018, abgerufen am 4. Dezember 2018 (französisch).
  16. Briefing Paper: Global Climate Risk Index 2019: Who Suffers Most From Extreme Weather Events? Weather-related Loss Events in 2017 and 1998 to 2017. In: germanwatch.org. 4. Dezember 2018, abgerufen am 6. Dezember 2018 (englisch).
  17. Extremwetter: Klima-Risiko-Index: Wetterextreme verursachten 2017 Rekordschäden. In: Deutsche Welle. 4. Dezember 2018, abgerufen am 6. Dezember 2018.
  18. Brexit campaigner Nigel Farage quits Eurosceptic UKIP party. In: euronews.com. 4. Dezember 2018, abgerufen am 5. Dezember 2018 (englisch).
  19. Zwischen Wunsch und Wirklichkeit. In: industry-of-things.de, Vogel Communications Group. 5. Dezember 2018, abgerufen am 9. Dezember 2018.
  20. Frankreichs Regierungschef setzt Steuererhöhung aus. In: haz.de. 4. Dezember 2018, abgerufen am 4. Dezember 2018.
  21. Ueli Maurer wird mit Glanzresultat erneut Bundespräsident. In: landbote.ch. 5. Dezember 2018, abgerufen am 5. Dezember 2018.
  22. Die neuen Bundesrätinnen. In: shn.ch. 5. Dezember 2018, abgerufen am 5. Dezember 2018.
  23. ILO Global Estimates on International Migrant Workers: Labour Migration Branch Conditions of Work and Equality Department Department of Statistics - Results and Methodology. In: ilo.org. 5. Dezember 2018, abgerufen am 6. Dezember 2018 (englisch).
  24. ILO zählt weltweit mehr Arbeitsmigranten. In: Deutsche Welle. 5. Dezember 2018, abgerufen am 6. Dezember 2018.
  25. Gambia-II am Mittwoch vom Großherzog vereidigt Tageblatt, 5. Dezember 2018, abgerufen am 6. Dezember.
  26. Bauarbeiten am Ostkreuz beendet. In: tagesspiegel.de. 6. Dezember 2018, abgerufen am 7. Dezember 2018.
  27. Ukraine-Konflikt: Kein Freundschaftsvertrag mit Russland ab 2019. In: Deutsche Welle. 6. Dezember 2018, abgerufen am 6. Dezember 2018.
  28. Maduro: Russland will 6 Milliarden Dollar in Venezuela investieren. In: tt.com. 6. Dezember 2018, abgerufen am 6. Dezember 2018.
  29. UPDATED: 1 Rescued Alive After Marine Corps F-18, KC-130J Crash Off the Coast of Japan. In: news.usni.org, U.S. Naval Institute. 5. Dezember 2018, abgerufen am 6. Dezember 2018 (englisch).
  30. 700 lycéens interpellés au terme de la journée de mobilisation. In: lemonde.fr. 6. Dezember 2018, abgerufen am 6. Dezember 2018 (französisch).
  31. Gewalt-Orgie in Frankreich 700 Schüler verhaftet, 90.000 Polizisten mobilisiert. In: mopo.de. 6. Dezember 2018, abgerufen am 6. Dezember 2018.
  32. Special Envoy's Opening Remarks at Peace Consultations for Yemen. In: osesgy.unmissions.org. 6. Dezember 2018, abgerufen am 6. Dezember 2018 (englisch).
  33. Razzien: Weitere Welle von Festnahmen in der Türkei. In: Deutsche Welle. 6. Dezember 2018, abgerufen am 6. Dezember 2018.
  34. Internationaler Pyro Action Day. In: zoll.de. 7. Dezember 2018, abgerufen am 7. Dezember 2018.
  35. Wahlen. In: cdu.de. 2018, abgerufen am 11. Dezember 2018.
  36. op-online.de: „Kramp-Karrenbauer muss schnell Signale senden“ (Memento vom 11. Dezember 2018 im Internet Archive)
  37. BR-Spielwaren meldet Insolvenz an. In: kn-online.de. 6. Dezember 2018, abgerufen am 7. Dezember 2018.
  38. Tentativa de assalto a bancos com reféns deixa 12 mortos após tiroteio com a polícia no Ceará. In: g1.globo.com. 7. Dezember 2018, abgerufen am 7. Dezember 2018 (spanisch).
  39. Operation Green Heart - Bundesweite Durchsuchungen wegen Geldfälschung. In: polizei.bayern.de. 6. Dezember 2018, abgerufen am 7. Dezember 2018.
  40. Qatar will leave OPEC. Here’s what this means. In: washingtonpost.com. 6. Dezember 2018, abgerufen am 6. Dezember 2018 (englisch).
  41. Massenpanik in überfüllter Disco – Sechs Menschen sterben. In: Westdeutsche Allgemeine Zeitung. 8. Dezember 2018, abgerufen am 8. Dezember 2018.
  42. Krombacher stoppt Zusammenarbeit mit der Umwelthilfe. Abgerufen am 9. Dezember 2018.
  43. Den Diesel-Klägern von der Umwelthilfe laufen die Geldgeber weg. Abgerufen am 9. Dezember 2019.
  44. CDU will Umwelthilfe überprüfen lassen. Abgerufen am 9. Dezember 2019.
  45. Die CDU nimmt die Deutsche Umwelthilfe ins Visier. Abgerufen am 9. Dezember 2018.
  46. Chinesische Sonde mit Kieler Experiment auf dem Weg zum Mond. In: uni-kiel.de. 7. Dezember 2018, abgerufen am 9. Dezember 2018.
  47. SPE zieht mit Frans Timmermans als Spitzenkandidat in die Europawahl. In: vorwaerts.de. 8. Dezember 2018, abgerufen am 12. Dezember 2018.
  48. Seligsprechung: Muslime bleiben Brüder. In: Deutschlandfunk. 7. Dezember 2018, abgerufen am 7. Dezember 2018.
  49. Algerische Märtyrer werden seliggesprochen: Trappisten, Bischof und elf weitere. In: domradio.de. 8. Dezember 2018, abgerufen am 8. Dezember 2018.
  50. „Gelbwesten“-Protest in Paris: Polizei nimmt rund tausend Menschen vorläufig fest. In: Welt Online. 8. Dezember 2018, abgerufen am 8. Dezember 2018.
  51. Deutschland gegen China, Spanien und Südafrika. In: dfb.de. 8. Dezember 2018, abgerufen am 13. Dezember 2018.
  52. Der Premier ist beim König − Rücktritt oder Ausschluss der N-VA? In: grenzecho.net. 9. Dezember 2018, abgerufen am 9. Dezember 2018.
  53. Sudans Gouverneur und Funktionäre bei Absturz gestorben. In: nau.ch. 9. Dezember 2018, abgerufen am 9. Dezember 2018.
  54. Seven Sudanese officials killed in plane crash. In: sudantribune.com. 9. Dezember 2018, abgerufen am 9. Dezember 2018 (englisch).
  55. Nikol Paschinjan: Armenischer Ministerpräsident tritt zurück. In: Zeit Online. 16. Oktober 2018, abgerufen am 16. Oktober 2018.
  56. Pashinian Alliance Scores ‘Revolutionary Majority’ In Landslide Armenian Win. In: rferl.org. 10. Dezember 2018, abgerufen am 15. Dezember 2018.
  57. Peruvians back anti-corruption reforms in referendum: exit poll. In: reuters.com. 9. Dezember 2018, abgerufen am 17. Dezember 2018 (englisch).
  58. 164 Länder stimmen umstrittenem UN-Migrationspakt zu. In: saarbruecker-zeitung.de. 10. Dezember 2018, abgerufen am 10. Dezember 2018.
  59. Libya’s state-run oil company warns against major oil field closure. In: borneobulletin.com.bn. 10. Dezember 2018, abgerufen am 10. Dezember 2018 (englisch).
  60. Atirador sentou entre fiéis antes de abrir fogo em igreja e matar 4. In: metropoles.com. 11. Dezember 2018, abgerufen am 11. Dezember 2018.
  61. Russland schickt atomwaffenfähige Bomber nach Venezuela. In: nex24.news. 11. Dezember 2018, abgerufen am 11. Dezember 2018.
  62. Schüsse in Straßburg: Vier Tote und elf Verletzte, Polizei geht von Terror aus - derstandard.at/2000093717701/Polizei-Ein-Toter-und-Verletzte-bei-Schuessen-im-Zentrum-von. In: derstandard.at. 11. Dezember 2018, abgerufen am 11. Dezember 2018.
  63. Trifft 600 Mitarbeiter: Raststättenkette Rosenberger vor Insolvenz. In: krone.at. 7. Dezember 2018, abgerufen am 7. Dezember 2018.
  64. orf.at: Rosenberger-Insolvenzantrag verschoben. Artikel vom 10. Dezember 2018, abgerufen am 10. Dezember 2018.
  65. Viele Tote und Dutzende Verletzte nach Zugunglück Spiegel Online, 13. November 2018, abgerufen am selben Tage.
  66. „Nettozuwanderung von 400.000 Personen pro Jahr nötig“. In: Welt Online. 14. Dezember 2018, abgerufen am 14. Dezember 2018.
  67. Militarisierungspläne: Serbien droht Kosovo mit Militärintervention. In: Zeit Online. 7. Dezember 2018, abgerufen am 7. Dezember 2018.
  68. Kosovo will Armee aufbauen. In: Heise Online. 6. Dezember 2018, abgerufen am 7. Dezember 2018.
  69. Kosovo-Armee: In der Türkei ausgebildeter Pilot tritt seinen Dienst an. In: nex24.news. 15. Dezember 2018, abgerufen am 16. Dezember 2018.
  70. In: Gesellschaft für deutsche Sprache. 16. Dezember 2018, abgerufen am 14. Dezember 2018.
  71. Announcement (11/10/2018). In: patriarchate.org. 11. Oktober 2018, abgerufen am 11. Oktober 2018 (englisch).
  72. https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/kommt-das-schisma-zum-orthodoxen-weihnachtsfest
  73. Ukrainische Nationalkirche: Tausende Gläubige waren unterwegs zur „Kirche ohne Putin“. In: Epoch Times. 16. Dezember 2018, abgerufen am 16. Dezember 2018.
  74. Sensationsfund in Ägypten: Forscher entdecken 4400 Jahre altes Priestergrab. In: Spiegel Online. 16. Dezember 2018, abgerufen am 16. Dezember 2018.
  75. European Film Awards: Winners. Abgerufen am 15. Dezember 2018.
  76. EFA Honours Carmen Maura. Artikel vom 26. Juli 2018, abgerufen am 22. August 2018.
  77. 49 Feature Films Selected for European Film Awards. Artikel vom 21. August 2018, abgerufen am 22. August 2018.
  78. Warum vom Steinkohle-Bergbau im Revier mehr als nur ein Mythos bleibt. In: derwesten.de. 21. Juni 2018, abgerufen am 8. Dezember 2018.
  79. Kabila says Congo election a choice between stability and ‘jump into the void’. In: france24.com. 26. Januar 2018, abgerufen am 14. April 2018 (englisch).
  80. Viacom stellt Viva ein. Abgerufen am 14. November 2018.

 


Dieser Text stammt aus der Wikipedia. Bitte bearbeiten Sie ihn dort, damit die Änderungen allen zu Gute kommen. Danke.

Zum Bearbeiten öffnen | Versionsgeschichte des Artikels | Lizenzbestimmungen der Wikipedia

 

 

Unsere Alma Mater bietet eine ganze Reihe sinnvoller Online-Informationsservices rund um den Studienbetrieb, von denen wir Euch hier eine kleine Auswahl zusammengestellt haben.

Universität des Saarlandes

Mensaplan UdS

Pressemeldungen UdS

Veranstaltungen UdS

Medienecho UdS

Hier einige Information(ssammlungen) rund um Scientia, Religio und Burschikoses.

Rund um den 17. Dezember
Aktuelles diesen Monat

Heute ist der Gedenktag von:
Sturm (Heiliger), Ignatius von Antiochia, Olympias von Konstantinopel

Studentisches Liedgut

Studentische Begriffe

Der Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen ist ebenso online zu finden, wie viele der Aktionen, die wir untertstützen. Hier eine kleine Auswahl an Links.

Cartellverband

Aktion Christen in Not

academia

Studieren im CV

 

 

 

K.D.St.V. Carolus Magnus zu Saarbrücken im CV

Finkenstraße 5-7
66125 Saarbrücken

Telefon: 06897 - 9 11 84 87 und 06897 - 9 11 89 18

Internet: 
http://www.carolus-magnus-sb.de

kontakt@carolus-magnus-sb.de

 

Datenschutz | Impressum | Kontakt | CM Verwaltungssystem